Referenz - K.E.M. Montage GmbH

IT-Infrastruktur Wartung und Enduser-Support (ITSM)

Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein logo referenz

Das Unternehmen

Die Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein (HKSÖL) ist ein privatwirtschaftlich organisierter Verein, der bereits seit 1921 die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz, Österreich und Liechtenstein stärkt. Über Networking werden potenzielle Geschäftspartner zusammengebracht, die Vernetzung, Vermittlung und Beratung der Mitglieder wird großgeschrieben. 

Die Aufgabenstellung

Die HKSÖL war auf der Suche nach einem erfahrenen und verlässlichen Partner für Support und Betrieb ihrer IT-Infrastruktur. Folgende Dienstleistungen sollten dabei im Vordergrund stehen:

  • IT-Wartung und Support der IT-Infrastrukur
  • Backup & Datensicherung
  • Lizenz- & Garantie-Management
  • Problem- & Incident Management 
  • Knowledge Management - Dokumentation
  • IT-Support für die Mitarbeiter (Enduser Support)

Die Lösung

Das vereinbarte Service Level Agreement (SLA) sorgt für einen optimalen individuellen First- und Second-Level-Support für die Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein in Bezug auf IT-Wartung, IT-Sicherheit, Licensing und Enduser-Support. Die Iphos IT-Techniker nehmen sich dabei folgender Aufgaben an:

  • Migration auf Office 365 samt Clientsetup & Instandsetzung
  • Einschulung der Mitarbeiter in Office 365
  • Implementierung eines Verschlüsselungssystems
  • Support und Wartung der Betriebssysteme & Client-Rechner (Macbooks)
  • Update der Antivirus & Spyware Software
  • Dokumentation & Support Logs
  • Allgemeiner Support und Wartung vor Ort
  • Kundensupport via Ticketsystem, Telefon & vor Ort

Starke Leistungen - kurz & bündig

  • ESET Security Software
  • First Level Support
  • Second Level Support
  • Service Level Agreement
  • Wartung
  • macOS
  • Office 365
  • Office für MAC

Ergebnisse

Das Techniker-Team von Iphos IT Solutions erbringt state-of-the-art First- und Second-Level-Support für die Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein.

Die Implementierung eines Verschlüsselungssystems sowie der ESET Endpoint Security Software sorgt nun für optimale Datensicherheit. Durch die Migration der Client-Notebooks (Macbooks) auf Office 365 Anwendungen wird die Aktualität der eingesetzten Software sichergestellt. Umfassender Enduser-Support für die Mitarbeiter der HKSÖL bei allen IT-Problemen, sorgt für einen weitgehend reibungslosen Büroalltag in punkto Soft- und Hardware-Nutzung.

Durch proaktive, regelmäßige Wartungstasks werden Schwierigkeiten im Allgemeinen schon im Keim erstickt. Sollte es doch zu Problemen kommen, werden diese über eine eigens eingerichtete Ticket- und Telefon-Hotline eingemeldet und raschest möglich behoben. 

Zur Produktseite ...