Referenz - K.E.M. Montage GmbH

Konzeption & Implementierung: Intranet (Mitarbeiterportal) auf CMS-Basis

Niederösterreichische Gebietskrankenkasse logo referenz

Das Unternehmen

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse ist aktuell der größte Krankenversicherungsträger Niederösterreichs. Die NÖGKK betreut über ihre 24 Service-Center über 1,1 Millionen Menschen von 40.000 Dienstgeber/innen. Die Zielgruppe sind alle Mitarbeiter der NÖGKK inklusive der Service-Center.

Die Aufgabenstellung

Die Vorgaben bei der Planung des Intranets (Mitarbeiterportals) waren:

  • Jede Abteilung der NÖGKK soll seine Inhalte inkl. Arbeitsunterlagen im neuen Intranet präsentieren können;
  • Jeder Benutzer soll nur auf die für ihn freigegebenen Inhalte im Intranet zugreifen können;
  • schnelle Auffindbarkeit der Inhalte (Dokumente, Seiten);
  • Jeder Benutzer soll die Beiträge anderer im Intranet bewerten können;
  • Nur die aktuellen Beiträge dürfen online sein;
  • Die Redakteure sollen Inhalte anderer Benutzer (Bilder, Dokumente) wiederverwenden können;
  • Anbindung an die zentrale Benutzerverwaltung der NÖGKK;
  • Die Benutzer sollen in im CMS integrierte Drittanbieter-Applikationen einsteigen können, ohne sich wieder authentifizieren zu müssen (single-sign-on);

Die Lösung

  • Benutzerfreundliches, auf die CI abgestimmtes Design des Intranets / Mitarbeiterportals
  • Implementierung eines leistungsfähigen Intranets auf CMS-Basis
  • integrierte News-Wall für verbesserte Kommunikation
  • leistungsstarke Suchfunktion
  • Online-Formulare
  • LDAP-Anbindung via OpenCms
  • Oracle-Anbindung
  • Drittsystemanbindung (Zeiterfassung)

Starke Leistungen - kurz & bündig

  • Anbindung an ein externes Ansprechpartnerverzeichnis
  • Direct-Edit (mit Vorschaufunktion)
  • Dokumentenverwaltung mit zeitgesteuerten Archivierungsmöglichkeiten
  • Druckfunktion
  • Feedback-Modul
  • Formularmodul zum benutzerdefinierten Erstellen von Formularen
  • Kalender / Veranstaltungsmodul
  • Lucene
  • Mediendatenbank
  • News-Modul
  • Seite als PDF-Dokument versenden

Ergebnisse

Iphos IT Solutions erstellte ein neues Design und implementierte ein leistungsfähiges Intranet auf CMS-Basis. Das neue Design und Layout des Intranets / Mitarbeiterportals wurde dabei konsistent an die Corporate Identity der NÖGKK angepasst. Die Inhalte wurden thematisch gegliedert.

Eine große Organisation wie die NÖGKK braucht eine Möglichkeit der Kommunikation zwischen Abteilungen. Dafür erschien eine integrierte News-Wall im CMS als die geeignetste Lösung. Die Redakteure haben die Möglichkeit, Neuigkeiten in drei Wichtigkeitsstufen einzuteilen. Das Ablaufdatum der geposteten Neuigkeit ist editierbar, somit bleiben keine veralteten Inhalte auf der Seite im Mitarbeiterportal. Der Veranstaltungskalender mit einem Filter informiert über organisationsinternene und -externe Veranstaltungen. Die einzelnen Beiträge können von jedem im CMS berechtigten Benutzer bewertet werden, wodurch die Inhalte fortlaufend optimiert werden. Weitere Features, welche die Usability des Mitarbeiterportals steigern, sind beispielsweise FAQs und eine leistungsfähige Suche.

NOEGKK-1
NOEGKK-2
NOEGKK-3
NOEGKK-4
NOEGKK-5
NOEGKK-6
NOEGKK-7

Zur Produktseite ...