DSGVO


Mit unserer Software legen wir großen Wert auf DSGVO-Konformität.

Datenschutzgrundverordnung

Erfüllung grundlegender Pflichten aus der DSGVO

  • Kunden- & datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Artikel 25)
  • Sehr guter technischer Datenschutz (Art. 32, Abs.1a)
  • Hohes Schutzniveau Ihrer Kundendaten (Art. 5, 32)
  • Sehr gutes (automatisiertes) Sicherheitsmanagement (Art. 32)
  • Bessere Risikobewertung, direkte Umsetzung von Schutzmaßnahmen (Art. 32, Abs.1a)
  • Hochbelastbares System (Artikel 32)
  • Backup & Wiederherstellung (Artikel 32, Abs.1c)
  • Dokumentationspflichten (Artikel 30, 83, Abs.4a)
  • Meldepflichten (Artikel 33, 34, 36)

Sie erfüllen der Meldepflicht von Data Breaches durch …

  • die lückenlose Nachvollziehbarkeit der Aktivitäten,
  • die Schaffung einer Dokumentation aller Aktivitäten,
  • die Einhalten der formalen / inhaltlichen Mindestanforderungen an Meldungen an die Aufsichtsbehörde laut Artikel 33, 34 (Sie haben die Daten und können diese einsehen, sodass Sie die Behörden anforderungsgerecht und ausreichend schnell informieren können),
  • die Nachvollziehbarkeit der betroffenen Kunden, denn diesen muss der Data Breach laut Art. 34 unter bestimmten Bedingungen ebenfalls gemeldet werden.

Datenschutz by Design

  • laufende Überprüfung auf Sicherheitslücken
  • Unsere Software ist zertifiziert und nutzt die aktuellste Verschlüsselungstechnologie
  • Logging, Monitoring & Datenwiederherstellung als Sicherheitsstandard
  • leichter Risiken bewerten durch Rechtesystem,  –management und Logging 
  • Dokumentationen (Pflicht laut Artikel 32, Abs.1) werden automatisch erstellt

Datenschutz by Default

  • Vorkonfiguration mit datenschutzfreundlichen Einstellungen
  • Allgemeiner und individueller Passwortschutz, Rechte, Verschlüsselung

Rechenschaftspflicht

Technisch gesehen erfüllen Sie die Rechenschaftspflicht (die Einhaltung und Nachvollziehbarkeit des Datenschutzes) durch …

  • die Rechte- & Management-Funktionen bei Datenspeicherung, Zusammenarbeit, Organisation & Datenzugriff,
  • state-of-the-art Sicherheitseinrichtungen wie Authentifizierung, Encryption, u.v.m.,
  • ein automatisches Tipp- & Warnsystem bei unbekannten & modifizierten Daten

Weil wir – für Sie – mehr geben.

In Iphos IT Solutions haben Sie einen state-of-the-art Full-Service IT-Dienstleister gefunden,
der Ihre Projekte schneller, kosteneffizienter & nachhaltiger umsetzt.

DSGVO-konforme Software spricht Sie an?

Dann kontaktieren Sie uns, schildern Sie uns kurz Ihre Ideen und einer unserer Mitarbeiter führt mit Ihnen eine Erstberatung durch.

Danach legen wir Ihnen ein Grobkonzept und ein unverbindliches detailliert aufgeschlüsseltes Kostenangebot vor.

Tel: +43 1 8698400
E-Mail: office@iphos.com

15 + 4 =

Unternehmen

Ein starkes internationales Unternehmen – für die besten IT Lösungen. Iphos IT Solutions bietet seinen Kunden einen Full Service in den Bereichen EDV / IT / ITSM, Softwareentwicklung & Web. – Schneller, kosteneffizienter & kompetenter.

IT-Infrastruktur

Als ganzheitlicher & nachhaltiger Dienstleister bieten wir top EDV Lösungen für Wartung, Consulting, Netzwerke, Exchange-, Linux- & Windows Server, u.v.m.

Softwareentwicklung

State-of-the-Art Softwareentwicklung aus Wien: wir arbeiten als nachhaltige & ganzheitliche IT Firma an Ihrer besten individuellen Lösung in den Bereichen Applikationsentwicklung, mobile Softwareentwicklung, Interfaceentwicklung & Datenbankentwicklung.

Webentwicklung

Webentwicklung neu gedacht: Wir entwickeln Intranets & Extranets, Websites, E-Commerce, Online-Tarifrechner, Newsletter-Systeme & bieten klassische Dienstleistungen wie SEO, SEM, etc. Damit Ihr Business besser läuft.

Iphos IT Solutions GmbH

+43 (0)1 869 84 00

Arndtstrasse 89 / Top 22 1120 Wien, Österreich